Impressum der Wellathome GmbH

 

Wellathome GmbH, Triftstraße 44, 13353 Berlin, Deutschland,

Telefon: +49 176 346 494 11

Email: info@wellathome.de

Vertreten durch: Herrn Erdem Gül

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg Registernummer: HRB 202864 B

USt-IdNr.: 30/585/50162

Inhaltlich Verantwortliche ist Herr Erdem Gül.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unseres Internetangebotes wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Gemäß § 7 Abs.1 TMG sind wir als Diensteanbieter für eigene Inhalte unseres Internetangebotes verantwortlich. Jedoch sind wir nach §§ 8 bis 10 TMG nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Hiervon bleiben Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen unberührt. Jedoch erst ab Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung ist eine diesbezügliche Haftung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für die Angebote Dritter im World Wide Web nicht verantwortlich sind. Für diese Inhalte wird keinerlei Haftung übernommen. Soweit Links auf die Angebote Dritter verweisen, enthalten diese nach unserer Kenntnis keine strafbaren oder anderweitig verbotenen Inhalte. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Inhalt, Werke und Struktur der Internet-Seiten von www.wellathome.de unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jegliche Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen, Bildmaterial oder sonstigen Inhalten bedarf der vorherigen Zustimmung durch den Anbieter bzw. Rechteinhaber.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet und deren Inhalte als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Datenschutzerklärung und Cookie-Bestimmungen

Einleitung

Diese Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie („Datenschutzerklärung“) beschreiben die Daten, die auf www.wellathome.de („Website“), oder der mobilen Anwendungssoftware von Wellathome („App“) benutzt werden. Sie bilden zusammen eine Plattform, über die Massagedienstleistungen gebucht werden können.

Der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten ist die Wellathome GmbH , eine in Deutschland unter der Handelsregisternummer HRB 202864 B eingetragenen Gesellschaft mit eingetragenem Geschäftssitz unter der Adresse Triftstraße 44, 13353 Berlin, Deutschland (nachfolgend: „Wellathome“, „wir“, „unser“ oder „uns“). Sie können uns unter der Adresse Triftstraße 44, 13353 Berlin oder per E-Mail unter info@wellathome.de erreichen.

Wir sind stets bestrebt, die Privatsphäre unserer Nutzer und Kunden zu schützen. Diese Datenschutzerklärung soll Sie darüber informieren, wie wir Informationen bzw. Daten erheben, speichern und verarbeiten, die Sie identifizieren könnten, wie z.B. Ihren Namen, E-Mail-Adresse, Anschrift, andere Kontaktdaten oder Online-Identifikatoren und sonstige Informationen, die Sie uns bei der Nutzung der Plattform zur Verfügung stellen („Personenbezogene Informationen“) und auch welche Cookies wir verwenden. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um diese Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen.

Welche Informationen erheben wir?

Wenn Sie unsere Plattform besuchen und/oder nutzen oder uns kontaktieren, können wir die folgenden Informationen erheben:

  • Personenbezogene Informationen, die Sie uns mitteilen, wenn Sie ein Konto anlegen, sich für den Empfang von E-Mails, Newslettern oder Benachrichtigungen anmelden und welche Sie uns bei der Nutzung unserer Dienste zur Verfügung stellen, einschließlich solcher Informationen, die Sie auf unserer Buchungsplattform eingeben und die in Ihren Kommentaren, Bewertungen oder Umfrageantworten enthalten sind. Im Rahmen einer Buchung oder der Übermittlung einer Bewertung können Sie uns freiwillig sensitive personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, wenn diese für den von Ihnen angeforderte oder bewertete Dienstleistung von Bedeutung sind (z.B. hinsichtlich Ihrer Gesundheit).
  • Wenn Sie unsere Online-Zahlungsmöglichkeit nutzen, können wir Ihre Kredit- und EC-Bankkartendaten (selbst oder über unseren Zahlungsdienstleister) speichern. Die Speicherung erfolgt stets auf sicher verschlüsselter Grundlage.
  • Wenn Sie mit uns kommunizieren (z.B. über die Plattform, E-Mail, Telefon,), werden wir den Umstand aufzeichnen, dass Sie uns kontaktiert haben und den Inhalt Ihrer Kommunikation zusammen mit Ihren Kontaktdaten und unseren Antworten speichern.
  • Informationen über Ihre Besuche und Nutzung der Plattform, wie z.B. Informationen über das von Ihnen verwendete Gerät und Ihren Browser, Ihre IP-Adresse und Ihren Standort, das Datum und die Uhrzeit sowie die Dauer Ihres Besuchs, die Verweisquelle und den URL-Verlauf Ihres Besuchs der Webseite und Ihre Interaktionen auf der Plattform, können von uns erfasst werden. Bitte beachten Sie, dass wir diese Informationen mit Ihrem Wellathome-Konto verknüpfen können. Weitere Informationen zu den Zwecken, für die wir diese Informationen sammeln und verwenden, finden Sie im Abschnitt Cookies dieser Datenschutzerklärung

Es ist wichtig, dass alle Personenbezogenen Informationen, die Sie uns bei der Registrierung als Benutzer oder anderweitig bei der Nutzung der Plattform zur Verfügung stellen, korrekt und aktuell sind. Dies bedeutet z.B. die Sicherstellung Ihrerseits, dass wir jederzeit über Ihre korrekten Kontaktdaten (einschließlich E-Mail-Adresse) verfügen.

Beabsichtigen Sie, Personenbezogene Informationen einer anderen Person (z.B. bei einer Buchung in deren Namen) uns zur Verfügung zu stellen, sollten Sie dies nur tun, wenn dieser Person eingewilligt hat und nachdem diese Person Informationen darüber erhalten hat, wie wir deren Daten verwenden werden, einschließlich der in dieser Datenschutzerklärung niedergelegten Zwecke.

Der Umstand, dass sich Wellathome die Erhebung dieser Personenbezogenen Daten wie aufgeführt vorbehält, bedeutet nicht automatisch, dass Wellathome diese Daten auch umfänglich in der Praxis erhebt. Der Benutzer muss jedoch jederzeit damit rechnen.

Schutz Ihrer Personenbezogenen Informationen

Die Übertragung von Informationen über das Internet ist nicht vollkommen sicher. Obwohl wir unser Bestes tun werden, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer an unsere Plattform übermittelten Daten nicht garantieren. Jede Übertragung erfolgt auf eigene Gefahr. Sobald wir Ihre Personenbezogenen Informationen erhalten haben, werden wir in Bezug auf diese Daten strenge Sicherheitsmaßnahmen und –prozeduren einsetzen.

Wie verwenden wir Ihre Personenbezogenen Informationen?

Grundsätzlich verwenden wir Personenbezogene Informationen, um Ihnen die Buchung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen zu ermöglichen, Zahlungen abzuwickeln, Kundenservice zu erbringen, Inhalte und Werbung anzuzeigen, die unserer Auffassung nach für Sie von Interesse sein könnten, um Ihnen Marketing- und Werbe-E-Mails zu versenden und Sie über wichtige Änderungen an unserer Plattform zu informieren.

Ferner verwenden wir Ihre Personenbezogenen Informationen auch zu den folgenden Zwecken:

  • Zur Erfüllung eines Vertrages bzw. zur Durchführung von Maßnahmen im Zusammenhang mit einem Dienstleistungsvertrag.

Dies ist insbesondere von Bedeutung, wenn Sie eine Dienstleistung eines Kooperationspartners von Wellathome in Anspruch nehmen. Dies umfasst:

  • die Zusendung von Informationen über Ihre angeforderten Dienstleistungen (einschließlich Terminerinnerungen);
  • Erleichterung von Buchungen und Zahlungen;
  • Beantwortung Ihrer Fragen und Anliegen;
  • Verwaltung Ihres Kundenkontos
  • Soweit es für Wellathome erforderlich ist, um unsere Geschäfte zu führen und um unsere berechtigten Interessen zu wahren, insbesondere:
    • um die Sicherheit der Plattform und unserer Systeme zu gewährleisten und Betrug, Sicherheitsvorfälle und Straftaten zu verhindern;
    • zur Überprüfung der Einhaltung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen von Wellathome;
    • um Sie über neue Wellathome-Dienstleistungen und Sonderangebote zu benachrichtigen, die Sie unserer Auffassung nach interessieren werden;
    • um uns zu helfen, unsere Plattform sowie die angebotenen Dienstleistungen zu überwachen, zu verbessern und zu schützen;
    • um Fragen oder Beschwerden von Ihnen oder anderen Personen bezüglich unserer Plattform oder unserer Produkte und Dienstleistungen zu untersuchen und zu beantworten;
    • um interne Recherchen und Analysen durchzuführen, damit wir sehen können, wie unsere Plattform genutzt wird und wie sich unser Geschäft entwickelt;
    • um Bewertungen der von unseren Kooperationspartnern angebotenen Dienstleistungen zu sammeln und auszuwerten.
  • Soweit Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten eingewilligt haben:
    • um Sie über neue Wellathome-Dienste und Sonderangebote zu informieren, die Sie unserer Auffassung nach interessieren werden;
    • um Marktforschung und Verbraucherbefragungen durchzuführen;
    • um Ihre persönlichen Daten an unsere Kooperationspartner weiterzuleiten zwecks Erfüllung der zwischen Ihnen und dem Kooperationspartner abgeschlossenen Dienstleistungsvertrag;
    • um Cookies zu setzen und ähnliche Technologien in Übereinstimmung mit dem Abschnitt Cookies dieser Datenschutzerklärung und den Informationen, die Ihnen bei der Verwendung dieser Technologien zur Verfügung gestellt werden, zu verwende;
    • zur Nutzung der Kundenkommunikation für Schulungen, Aufzeichnungen und Qualitätskontrollen. Wenn Sie unseren Kundenservice anrufen und Sie sich mit der Anmeldung einverstanden erklären, wird Ihr Anruf möglicherweise aufgezeichnet. Sie werden informiert, wenn eine solche Aufzeichnung erstellt wird, und Sie werden gebeten, sich zu registrieren, um Ihre Zustimmung und die Mittel dafür zu zeigen.
    • In anderen Fällen, in denen wir Sie um Ihre Einwilligung bitten, werden wir die Daten für die in diesem Rahmen erläuterten Zwecke verarbeiten.
  • Für gesetzlich vorgeschriebene Zwecke:
    • Um auf Ersuchen der Regierung oder der Strafverfolgungsbehörden, die eine Untersuchung durchführen, zu antworten.
    • Um gesetzlichen, regulatorischen und Compliance-Anforderungen gerecht zu werden

Der Umstand, dass sich Wellathome die Verwendung dieser Personenbezogenen Daten wie aufgeführt vorbehält, bedeutet nicht automatisch, dass Wellathome diese Daten auch umfänglich in der Praxis auf diese Weise nutzt. Der Benutzer muss jedoch jederzeit damit rechnen.

Widerruf der Einwilligung und anderweitiger Widerspruch gegen Direktmarketing

Wann auch immer wir uns auf Ihre Einwilligung berufen, können Sie diese immer jederzeit widerrufen, obgleich uns andere Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten zu anderen Zwecken, wie den oben genannten, zur Verfügung stehen können. In bestimmten Fällen dürfen wir Ihnen gegenüber ohne Ihre Einwilligung Direktmarketing auf Grundlage der Wahrung unserer berechtigten Interessen betreiben. Sie haben ein uneingeschränktes Recht auf jederzeitigen Widerspruch gegen Direktmarketing. Sie können dieses Recht ausüben, indem Sie den Anweisungen in der Kommunikation folgen, wenn es sich um eine elektronische Nachricht handelt, oder indem Sie uns über die unten aufgeführten Kontaktinformationen benachrichtigen.

  • Wenn Sie den Erhalt von Mitteilungen, die Wellathome Ihnen zusendet, abmelden möchten, können Sie dies tun, indem Sie uns kontaktieren. Im Falle von E-Mail-Marketing kann die Entfernung Ihrer E-Mail-Adresse aus unserem System bis zu 48 Geschäftsstunden in Anspruch nehmen.
  • Wenn Sie den Empfang von Mitteilungen, die von Kooperationspartnern und anderen Dritten gesendet werden, abbestellen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an den Kooperationspartner oder an den Dritten. Wenn Sie diesbezüglich hinsichtlich unserer Kooperationspartner unsere Hilfe benötigen, tun wir gerne, was wir können.
  • Wenn Sie keine Push-Benachrichtigungen mehr über die App erhalten möchten, können Sie die entsprechende Berechtigung für die App in den Betriebssystemeinstellungen Ihres Telefons widerrufen.

Weitergabe Personenbezogener Informationen an Dritte

Wir nehmen die Sicherheit Ihrer Personenbezogenen Informationen und die Art und Weise der diesbezüglichen Verarbeitungen sehr ernst. Unter keinen Umständen werden wir Ihre Personenbezogenen Informationen verkaufen. Unter bestimmten Umständen werden wir allerdings Ihre Personenbezogenen Daten weitergeben müssen:

  • Wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und andere Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden oder die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit unserer Kunden oder anderer zu schützen. Dazu gehört auch der Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug und zur Reduzierung des Kreditrisikos.
  • An Behörden und andere Dritte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, aufgrund gerichtlicher Anordnungen, soweit dies gesetzlich erforderlich oder zulässig ist. Wir können Benutzerinformationen auch offenlegen, wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass jemand die Rechte oder das Eigentum von uns, von anderen Benutzern unserer Plattform oder von anderen Personen, die durch solche Aktivitäten geschädigt werden könnten, verletzt oder beeinträchtigt.

Bitte beachten Sie: Durch die Veröffentlichung von Persönlichen Informationen auf öffentlich zugänglichen Bereichen unserer Plattform (z.B. in den Bewertungs-Bereichen) können diese Informationen von Dritten erhoben werden, auf die wir keinen Einfluss haben. Wir sind nicht verantwortlich für die Verwendung solcher Informationen durch solche Dritten.

Bitte wenden Sie daher alle gebührende Sorgfalt und Rücksicht an, bevor Sie Persönliche Informationen in öffentlich zugänglichen Bereichen offenlegen. Sie sollten vermeiden, in öffentlich zugänglichen Bereichen Personenbezogene Informationen offenzulegen, die zur Identifizierung Ihrer Person verwendet werden können (wie z.B. Ihr Name, Ihr Alter, Ihre Anschrift oder der Name Ihres Arbeitgebers).

Ihre Rechte hinsichtlich Ihrer Personenbezogenen Informationen

In Bezug auf Ihre von uns gespeicherten Personenbezogenen Informationen können Sie uns gegenüber folgende Rechte geltend machen:

  • Das Recht auf eine Kopie Ihrer Personenbezogenen Informationen
  • Das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Informationen
  • Das Recht, Ihre Personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen eines Vertrages oder aufgrund Ihrer Einwilligung zur Verfügung gestellt haben in strukturierter und maschinenlesbarer Form zu erhalten sowie das Recht, dass wir diese Daten auf Ihre Aufforderung hin übermitteln.
  • Das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in bestimmten Fällen (insbesondere, wenn die Verarbeitung der Daten nicht zur Erfüllung einer vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist oder soweit wir die Daten für Direktmarketing verwenden).

In erster Linie ist es Ihnen möglich, die Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, einzusehen oder zu ändern, indem Sie sich in Ihr Kundenkonto online einloggen.

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Personenbezogenen Informationen sind in einigen Fällen eingeschränkt. Dies kann der Fall sein, wenn zum Beispiel die Erfüllung Ihrer Anfrage mit einer Preisgabe von personenbezogenen Daten einer andere Person einhergehen würde oder wenn wir eine gesetzliche Verpflichtung oder einen zwingenden schutzwürdigen Grund haben, um die Daten, um deren Löschung Sie uns gebeten haben, weiterhin zu verarbeiten.

Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Personenbezogenen Informationen missbräuchlich verwendet worden sind, können Sie ferner das Recht haben, eine Beschwerde einzureichen. Wir bitten Sie, in diesen Fällen zunächst mit uns Kontakt aufzunehmen; soweit Ihnen jedoch das Recht zur Beschwerde zukommt, sind Sie auch berechtigt, sich direkt an die zuständige Aufsichtsbehörde des Landes Berlin zu wenden.

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter der E-Mail-Adresse info@wellathome.de Bitte beachten Sie jedoch, dass wir ohne vorherige Prüfung ihrer Identität keine Finanzdaten zur Verfügung stellen.

Was ist mit anderen Webseiten, die mit unserer Plattform verlinkt sind?

Wir sind weder für die Inhalte von Webseiten, die mit oder von unserer Plattform verlinkt sind, noch für die darin enthaltenen Informationen oder Inhalte verantwortlich. Häufig werden Links zu anderen Webseiten lediglich als Hinweis auf Informationen zu Themen angeboten, die für die Nutzer unserer Plattform interessant sein können.

Bitte denken Sie daran, dass unsere Datenschutzerklärung nicht für andere Webseiten gilt, die sie über einen Link auf unserer Plattform erreichen. Das Besuchen von und die Interaktion mit anderen Webseiten, einschließlich solcher Webseiten, die auf unserer Plattform verlinkt sind, unterliegt den dort gültigen Regeln und Richtlinien. Lesen Sie diese Regelung und Richtlinien stets, bevor Sie fortfahren.

Nutzergenerierte Inhalte

Soweit es unsere Plattformen dem Benutzer ermöglicht, eigenen Inhalte einzustellen, bitten wir zu beachten, dass alle Inhalte von der Öffentlichkeit eingesehen werden könnten. Sie sollten bestimmte Personenbezogene Informationen wie z.B. Finanzinformationen oder Adressdaten über diese Plattformen nur mit Bedacht zur Verfügung stellen. Wir sind nicht verantwortlich für Handlungen anderer Personen, wenn Sie Personenbezogene Informationen einstellen.

Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Wenn wir unsere Datenschutzerklärungen und -verfahren ändern, werden wir diese Änderungen auf unserer Plattform veröffentlichen, um Sie darüber zu informieren, welche Informationen wir erheben, wie wir sie benutzen und unter welchen Umständen wir sie übermitteln.

Wo wir Ihre personenbezogenen Daten speichern

Ihre personenbezogenen Daten werde grundsätzlich innerhalb des des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) gespeichert. Wellathome ist es jedoch gestattet, die Daten, die wir von Ihnen erheben, auch an einen Bestimmungsort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) zu übermitteln und dort zu speichern. Dies beinhaltet die Übermittlung zum Zwecke der Verarbeitung dieser Daten durch ausgewählte Dritte, um die Geschäftstätigkeit von Wellathome zu erleichtern. In Ländern außerhalb des EWR gibt es möglicherweise keine Gesetze, die das gleiche Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten gewährleisten wie die Gesetze innerhalb des EWR. Wenn dies der Fall ist, werden wir angemessene Sicherheitsvorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass diese Übertragungen den geltenden Datenschutzgesetzen entsprechen.

PayPal-Transaktionen

Bitte beachten Sie, dass alle PayPal-Transaktionen den PayPal EWR-Datenschutzgrundsätzen unterliegen, die Sie hier abrufen können: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=de_DE. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mit den Bestimmungen der PayPal EWR-Datenschutzgrundsätzen einverstanden sind, wenn Sie PayPal verwenden möchten, um Transaktionen über die Plattform von Wellathome abzuschließen.

Aufbewahrung

Wir bewahren Ihre Personenbezogenen Informationen auf, solange es zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke erforderlich ist, wir Ihnen dies anderweitig kommuniziert haben oder solange dies nach dem anwendbaren Recht erlaubt ist.

Sollten Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung setzen und die Aufzeichnung nicht ablehnen, bewahren wir die Anrufaufzeichnungen für bis zu 90 Tage ab dem Datum des Anrufs auf.

Unsere Cookie-Richlinien

Wie auch andere kommerzielle Webseiten und Apps verwendet unsere Plattform Standard-Softwareanwendungen wie Cookies und ähnliche Tools (in dieser Datenschutzerklärung zusammen bezeichnet als „Cookies“) für die unten aufgeführten Zwecke.

Warum verwenden wir Cookies?

  • Zwingende Notwendigkeit/Transaktions-Zwecke

Die Verwendung von Cookies für diesen Zweck ist für die ordnungsgemäße Funktion unserer Plattform unerlässlich. Cookies sind erforderlich, damit Sie sich auf unserer Plattform bewegen und deren Funktionen voll nutzen können, ferner zur Systemadministration, zur Verhinderung betrügerischer Aktivitäten, zur Beibehaltung ihres Login-Status beim Seitenwechsel oder zur Speicherung der Inhalte Ihrer Buchungen. Diese Cookies können nicht ausgeschaltet werden, da unsere Plattform ohne sie nicht ordnungsgemäß funktionieren kann.

  • Funktionelle Zwecke

Die Verwendung von Cookies zu diesen Zwecken ermöglicht es uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern und zu erleichtern. Die Informationen, die diese Cookies erheben, können Sie gegebenenfalls persönlich identifizieren, z.B. im Fall Ihrer Anmeldedaten. Die Cookies können Ihre Browsing-Aktivitäten auf anderen Webseiten oder Anwendungen außerhalb der Plattform nicht verfolgen.

  • Performance-Zwecke

Durch den Einsatz von Cookies für diese Zwecke können wir besser nachvollziehen, wie viele Nutzer unsere Plattform besuchen, wie Nutzer auf unsere Plattform gelangen und welche Teile unserer Plattform am beliebtesten sind. Dies hilft uns, unsere Plattform, etwa in den Bereichen Navigation und Interface-Erfahrung, zu verbessern. Um dies zu erreichen, erheben wir Informationen darüber, wie unsere Plattform genutzt wird.

Was kann ich tun, um meine Cookie-Einstellungen zu ändern?

Im Folgenden finden Sie eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen online verwalten können. Bitte beachten Sie auch die Datenschutz- und Cookie-Richtlinien des jeweiligen Drittanbieters für weitere Informationen.

Die meisten Browser und Geräte erlauben es Ihnen Cookies, insbesondere Tracking-Technologien zu entfernen und/oder neue Tracking-Technologien zu blockieren. Um die Tracking-Technologien auszuschalten, schauen Sie im Menü „Hilfe“ Ihres Browsers nach oder besuchen Sie Ihre Geräteeinstellungen. Bitte beachten Sie jedoch, dass (a) dies nicht für alle Tracking-Technologien wirksam sein kann und (b) das Ausschalten von Tracking-Technologien Ihre Nutzung der Sites einschränken und/oder deren Betrieb verzögern oder beeinträchtigen kann.

Wir verweisen nochmals auf den obigen Abschnitt „Widerruf der Einwilligung und anderweitiger Widerspruch gegen Direktmarketing“. Bitte beachten Sie, dass wir nicht kontrollieren, ob Ihnen Anzeigen angezeigt werden oder nicht.

 

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://wellathome.de.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.